Über mich

Mit Stift und Pinsel herantastend bleibe ich meiner Neugier auf der Spur – schließlich sind wir ewig Suchende und ewig Lernende. Resonanzgestalt verbindet Gedankenbilder mit Bildgedanken und erkundet das Dickicht zwischen Fantastereien und Lebendigem. Wir alle sind Resonanzgestalten. Und wir alle gestalten Resonanz. Sie ist es, was uns lebendig hält und sie ist für jeden anders.

Das Zeichnen begleitete mich lange wie ein alter Freund. Mal klopfte es an, wollte seine Zeit. Mal geriet es im Alltag in Vergessenheit und lediglich das dumpfe Gefühl, das irgendetwas fehlt, erinnerte daran. Doch es gehört zu mir und verdient seinen Platz. Dabei faszinieren mich die kleinen Schatten und Geheimnisse, Absurditäten in Sepia und die Vielfarbigkeit unserer Welt.